Geschichte der Brunnengenossenschaft Reiden

vor 1897
Erste Brunnenleitung im Oberdorf, Fassung Höllwäldliquelle, Speisung der Dorfbrunnen

1897
Gründung der Brunnengenossenschaft Reiden (BGR), mit Sitz in Reiden. Die BGR bezweckt den Bau und Betrieb der Wasserversorgung innerhalb der Bauzonen des Dorfes Reiden und Reidermoos in gemeinsamer Selbshilfe. Ihr obliegen insbesondere die Versorgung mit Trink- und Löschwasser nach Massgabe des kantonalen Wassernutzungs- und Wasserversorgungsgesetzes.

1898
Neubau erstes Reservoir Bifang, (2 Wasserkammern à je 100 m³) Fassung Quellen im Sertel

1923
Neubau 1. Grundwasserpumpwerk Underwasser, Speisung Reservoir Bifang mit Grundwasser

1938-1939
Wasserfassungen Wolfgraben, Wassergass (ergiebigstes Quellgebiet von Reiden, ca. 670 m³ pro Tag)

1939
Neubau Reservoir Hölzli (700 m³), Hochdruck-Zone
Neubau Klappenschacht beim Schulhaus

1951
Erweiterung Rohrkeller Reservoir Bifang, Speisung Niederdruck-Zone, einige Liegenschaften können nur mit Druckerhöhungen versorgt werden

1951
Neubau Verbindungsleitung Reservoir Bifang mit Hölzli-Leitung an der Oberfeldstrasse

1957
Neubau Wasserleitungsnetz Reidermoos

1967-1968
Neubau Reservoir Neuhuser, Speichervolumen von 2'000 m³
Die Niederdruckzone wird aufgehoben, nur noch 1 Wasserdruckzone
Das Reservoir Bifang wird in eine Quellwasserpumpwerk umgebaut, welches das Quellwasser vom Sertel in das Reservoir Neuhuser fördert

1975
Fassungen Quellgebiet Gungel –Sümpfe
Neubau Quellwasserpumpwerk Kanzler

1984
Neubau Quell-Leitung oberer Sertel bis Reservoir Neuhuser, direkte Einspeisung ohne Pumpen

1993
Neubau Grundwasserpumpwerk Underwasser mit 3 Unterwasserpumpen mit einer Fördermenge von je 1'000 l/min., Einbau automatisierte Steuerung

2002-2011
Sanierung sämtlicher Quellgebiet, Neubau von Sammelbrunnstuben

2004
Einführung Wasserqualitätssystem WQS, Zertifizierung durch den schweiz. Verein des Gas und Wasserfaches SVGW

2011
Installation automatisierte Wasserzählerauslesung

2011
Revision von Statuten, Wasserversorgungsreglement und Tarifordnung

2012
Neubau Wasserkammern Quellwasserpumpwerk Bifang, Erhöhung Speichervolumen auf 300 m³

2013

Umbau Rohrkeller Reservoir Hölzli
Reservoir Hölzli

Neubau Wasserverbundschacht Reiden - Wikon, Industriestrasse 15, Reiden, Zusammenschluss der Wasserleitungsnetze Reiden Wikon
Zusammenarbeitsvertrag mit Wikon - Brittnau - Zofingen

WasserverbundschachtPumpe und mot. KlappenStrom- und Steuerschrank

2014
Erneuerung gesamte Steuerung   (Prozessleitsystem und Schaltschränke), Sanierung WL Kommende - Hinterberg und Sanierung WL Brühlmatte

Steuerung 1 800x600Steuerung 2 600x800Bild2Brühlmatte

2015
Sanierungen Wasserleitungen Kantonsstrasse K13, Oberdorfstrasse, Baugebiet Hölzli - Res. Hölzli, Sagibach Reidermoos - Res. Hölzli

 K13 Kath KircheWL UnterdorfWL OberdorfstrasseP4100108

 Hölzli Richtung ReidenHölzli Richtung R moosRes HölzliSaughydrant